Holidays in Egypt - nile cruise
 



Kostenlose Hotline: 1-888-834-1448

Tour Information:



Hotel : 5 Sterne
Preis: Nebensaison Hochsaison
599$ 699$

Beginnt in :

Aswan

Endet in:

Luksor
Tour beginnt: Jeden Mittwoch und Samstag
Vor Ort Bezahlungen: Keine
Alle Preise sind pro Person in einem Doppelzimmer.

 


4 Tage / 3 Nächte: Assuan- Luxor- Nilkreuzfahrt

1-Tag : Nilkreuzfahrt Check In Assuan, Staudamm, Philae Tempel, Unfertige Obelisk, Felukka zu der Elephantinen Insel

  • Sie checken in das Schiff ein und haben danach Ihr Mittagessen. Danach besuchen Sie den Staudamm und den Philae Tempel, der für Göttin Isis gebaut wurde. Sie fahren dann mit einer Felukka zu der Elephatinen Insel, die die größte Insel in Assuan ist. Dort gibt es ein seltenes Nilometer, das für die Messung des Wasserstandes benutzt wurde. Zuletzt schauen Sie sich das Agha Khan Mausoleum mit der wunderschönen Struktur an.

 

    • Nachmittags Tee
    • Mittagessen auf dem Schiff
    • Disco Party
    • Abendessen auf dem Schiff
    • Übernachtung auf dem Schiff
    • Erste von 3 Nächten auf dem Schiff

2 –Tag : Mit dem Schiff nach KomOmbo und Edfu

Sie werden auf dem Schiff frühstücken und segeln Richtung KomOmbo, das ein wichtiges Handelsdorf war. Nach dem Mittagessen, werden Sie den Philae Tempel besichtigen, der für die pharaonischen Götter Sobek und Haroeris gebaut wurde. Sie fahren mit dem Schiff nach Edfu, wo Sie dann den Horus Tempel besuchen werden.

 

  • Nachmittags Tee
  • Galabeya Party
  • Abendessen auf dem Schiff
  • Übernachtung auf dem Schiff
  • 2. Von 3 Nächten auf dem Schiff

3-Tag : Esna Schleuse und Luxor

  • Sie werden auf dem Schiff frühstücken und segeln durch die Esna Schleuse in Richtung Luxor.

    • Nachmittags Tee
    • Mittagessen auf dem Schiff
    • Spiele Party
    • Abendessen auf dem Schiff
    • Übernachtung auf dem Schiff
    Letzte von 3 Nächten auf dem Schiff

4- Check out vom Schiff – Westliches Nilufer (Karnak und Luxor Tempel)

Nach dem Frühstück auf dem Schiff, werden Sie aus-checken und nach Luxor (Theben) fahren, wo sich sehr viele Tempel und Gräber und das Tal der Könige vom Neuen Königreich befinden. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den großartigen Tempel von Königin Hatschepsut und die Memnon Kolosse, von denen man hörte, dass sie jeden Morgen gesungen haben. Danach werden Sie die wunderschönen Karnak und Luxor Tempel besuchen.


 

 

Giza Pyramids

There are no more famous ancient sites within Egypt, or for that matter elsewhere in the world, than the Great Pyramids at Giza.

Aswan

Aswan, Egypt's sunniest southern city and ancient frontier town located about 81 miles south of Luksor, has a distinctively African atmosphere.

High Dam

Aswan, Egypt's sunniest southern city and ancient frontier town located about 81 miles south of Luksor, has a distinctively African atmosphere. Its ancient Egyptian name was Syene.

Kom Ombo

The Temple known as Kom Ombo is actually two temples consisting of a Temple to Sobek and a Temple of Haroeris. In ancient times, sacred crocodiles basked in the sun on the river bank near here.

Edfu

The modern Arabic name of Edfu is derived from the ancient Egyptian name Djeba, or Etbo in Coptic. Djeba meant "Retribution Town", since the enemies of the god were brought to justice therein.

Luksor

Luksor has often been called the worlds greatest open air museum, as indeed it is and much more. The number and preservation of the monuments in the Luksor area are unparalleled anywhere else in the world that know of.

Karnak

He Temple of Karnak is actually three main temples, smaller enclosed temples, and several outer temples located about three kilometers north of Luksor, Egypt situated on 100 ha (247 acres) of land.

Hatshepsut temple

The mortuary temple of Queen Hatshepsut is one of the most dramatically situated in the world. The queen's architect, Senenmut, designed it and set it at the head of a valley overshadowed by the Peak of the Thebes, the "Lover of Silence," where lived the goddess who presided over the necropolis.

Egyptian Museum

The Egyptian Museum was first built in Boulak. In 1891, it was moved to Giza Palace of "Ismail Pasha" which housed the antiquities that were later moved to the present building.

Khan El Khalili

A Shoppers' haven. This ancient bazar is full of oriental products like spices, fabrics, hukkahs, souvenirs, clothing.. etc. A great place to practice your haggling skills and experience a new part of old Kairo.

Vielen Dank für Ihre Interesse in unserer 4 Tage / 3 Nächte: Assuan- Luxor- Nilkreuzfahrt. Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten unten ein. Wir werden Sie sobald wie möglich kontaktieren.


KONTAKTINFORMATIONEN:

Vielen Dank für Ihre Interesse in unserer 4 Tage / 3 Nächte: Assuan- Luxor- Nilkreuzfahrt. Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten unten ein. Wir werden Sie sobald wie möglich kontaktieren.


KONTAKTINFORMATIONEN: