3 häufig gestellte Fragen über Ägypten

In der letzten Zeit ist uns aufgefallen, dass viele die gleichen Fragen auf unserer Facebook Seite stellten. Deswegen dachte ich mir einen Blog darüber zu schreiben, damit jeder eine Antwort auf seine Frage finden kann.

Hier sind die Fragen:

 

Wann ist die beste Zeit um nach Ägypten zu reisen?

Diese Frage hat keine klare Antwort. Nach Ägypten kann man das ganze Jahr lang reisen. Es kommt aber darauf an, was man vorhat. Wenn Sie Luxor, Assuan und Abu Simbel (Oberägypten) besuchen möchten, dann ist die Zeit von Oktober bis April am besten. Da diese Region im Süden liegt, ist das Wetter in den Sommermonaten nicht ertragbar, weil es dann sehr heiß ist. Falls Sie aber gerne Strandurlaub machen möchten, sind natürlich die Sommermonate perfekt dazu geeignet. Man hat auch das ganze Jahr lang tolles Wetter für tauchen, schnorcheln, schwimmen und sonnenbaden. Wenn Sie gerne in der Wüste campen möchten, sind die Monate zwischen September und Februar die besten. Manchmal kann es in der Wüste abends sehr kalt sein. Machen Sie sich darauf bereit.

Strand am Roten Meer

Strand am Roten Meer

 

Wie viele Tage brauche ich für einen Ägyptenurlaub?

Wie schon gesagt, kommt es auf Ihre Vorlieben an. Geschichteliebhaber könnten hier leben und nicht alle Schätze von Ägypten gesehen haben. Ich empfehle deshalb ungefähr 2 Wochen in Ägypten zu verbringen, um so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich sehen zu können. Sie würden da eine Nilkreuzfahrt zwischen Luxor und Assuan machen, Abu Simbel, Alexandria und die Pyramiden von Gizeh besuchen. Falls Sie auch noch in die Wüste möchten, sind 2 weitere Tage genug. Für den Strand sollten Sie auch noch 4-5 Tage einrechnen. D.h., dass Sie im Ganzen ungefähr einen drei wöchigen Ägyptenurlaub planen sollten, damit Sie so viel wie nur geht von Ägypten sehen können.

Wo kann ich die Mumien sehen?

Es ist ganz einfach: Die 2 besten Plätze, um Mumien zu sehen, sind im Tal der Könige (ausgewählte Gräber) und im Ägyptischen Museum (der Mumiensaal). Bei beiden muss man extra Tickets kaufen für je 100 LE. Es wird aber in beiden Plätzen sehr voll sein, denn wer wird schon in Ägypten sein und nicht die Pharaomumien sehen möchten.

 

Das waren die ersten Fragen. Ich hoffe, dass meine Antworten ein wenig weitergeholfen haben. Falls Ihnen noch mehr Fragen einfallen, kommentieren Sie einfach unten!

 

About Christina

Ich heiße Christina. Ich bin halb Österreicherin, halb Ägypterin, und bin in Ägypten aufgewachsen, wo ich die Deutsche Schule besucht habe. Ich finde es gut binational zu sein, weil ich dadurch die Möglichkeit habe, sowohl die wesltiche als auch die orientalische Perspektive zu sehen und zu verstehen.