1-888-834-1448

Wildes Ägypten – Nilexpedition Teil I


Wild Egypt! An On-Line Safari for all Ages

 

Wild Egypt Home Page

 

THE NILE

 


Der Nil ist vielleicht der bekannteste Fluss der Geschichte. An seinen Ufern entstand die älteste Zivilisation der Welt. Es ist nicht überraschend, dass dort das Leben floriert. Viele verschiedene Arten von Tieren, Vögeln und Fischen nennen den Nil ihr Zuhause. Vor hunderten von Jahren waren hier sogar Nilpferde und Löwen im Niltal zu Hause.


The river in this picture looks much like it did a thousand years ago.

 

Die Nüstern und Augen des Krokodils sind so auf der Oberseite des Kopfes platziert, dass das Tier sehen und atmen kann während der gesamte restliche Körper unter Wasser ist. Als weiterer Vorteil können die Ohren und Nasenlöcher geschlossen werden, wenn das Krokodil taucht und eine durchsichtige Membran über dem Auge schützt dieses vor eindringendem Wasser.

 

Nilkrokodile kommen in ganz Afrika vor. Sie essen fast allel (sogar Artgenossen!), verlassen das sich zu eigen gemachte Gewässer aber kaum. Jungtiere essen kleine Fische und Insekten; ausgewachsene Exemplare jagen Schildkröten, Paviane und gelegentlich sogar stämmige Gnus. Sie leben in Gruppen aus mehreren duzend Tieren. Weichen sich aber gegenseitig möglichst aus, es sei denn, zum gemeinsamen Mahl, wenn sie alle zusammenkommen, um sich wie verrück auf ein größeres Beutetier zu stürzen und es komplett zu verspeisen.

 

[Next]

[Home]

[Back]

Dies hier sind alles Bilder, die entlang der verschiedenen Abschnitte des Nils und im Niltal geschossen wurden. Manchmal sind uns Tiere vor die Linse gekommen, aber es sind auch prächtige Landschaftsfotographien dabei, nicht wahr? Das Niltal ist Heimat von so viel Leben, dass es unmöglich ist, alles wahrzunehmen. Unsere Bilder sind trotzdem eine gute Auswahl geworden.

 

Fertig für die Reise? Na dann los!

 

The Nile Crocodile

Dieses furcheinflößende Reptil ist ein Nil Krokodil. Diese gigantischen Tiere sind lange nicht mehr am Nil gesehen worden, in den letzten Jahren jedoch, haben sie eine Art Comeback im Gebiet hinter dem Aswan Damm erlebt. Die Haut des Krokodils ist nicht starr wie bei vielen anderen Reptilien, sondern wächst mit dem Körper mit. Obwohl Krokodile den Alligatoren ähnlich sehen, knn man sie doch unterscheiden: Sie besitzen eine längere und schmalere Schnauze und haben einen vierten Zahn, der aus dem dem Unterkiefer auch bei geschlossenem Gebiss herausragt. Ausgewachsene Tiere können eine Länge von über 3,50 m erreichen und 680 kilo wiegen.

Closeup of the Nile Crocodile. The fourth mandibular tooth is in the red box.

 

Krokodile beweben sich im Wasser haupsächlich mit Hilfe ihres Schwanzes vorwärts. Obwohl ihre Hinterläufe mit Schwimmhäuten ausgestattet sind, gebrauchen sie diese im Wasser kaum. An Land werden sie von ihren kräftigen Beinen getragen. Sie sehen zwar träge aus, können aber zu richtigen Spurts ansetzen und eine Geschwindigkeit von 50 km/h erreichen.

 

The crocodile lifts up to walk on his short but powerful legs.

 

Wer sind wir?

Tour Egypt bietet Ihnen das ultimative Ägyptenabenteuer! Mit Tour Egypt lernen Sie Ägypten erst wirklich kennen. Dieses Erlebnis können Sie durch zwei Möglichkeiten erleben: Die erste Möglichkeit wäre, dass Sie eine Reise nach Ägypten buchen, entweder alleine oder in einer Gruppe. Die andere Möglichkeit ist das Land von zu Hause aus kennenzulernen, und zwar online.