1-888-834-1448

Ägypten: Kalender und Feiertage


 

Kalendar & Feiertage

 

 


In Ägypten wird der Westliche oder Gregorianische Kalender benutzt. Es gibt aber auch andere Kalender, die in Ägypten offiziell sind. Der islamische Kalender wird für religiöse Zwecke benutzt. Er basiert auf den Mondzyklus, und besteht aus  12 Monaten, die 29 oder 30 Tage haben. Somit ist das islamische Jahr 11 Tage kürzer als das gregorianische Jahr. Die Monate verschieben sich entsprechend nach vor.

 

Im Gregorianischen Kalender z. B. ist der April immer im Frühling, aber im islamischen Kalender kommen alle Monate einmal in jeder Jahreszeit in einem 33 Jahreszyklus vor.

 

Der Koptische Kalender basiert auf den Sonnenzyklus und besteht aus 12 Monaten mit 30 Tagen und einen Monat mit 5 Tagen. Alle vier Jahre kommt ein Tag zu dem kürzesten Monat dazu. Der Koptische Kalender wird von den Bauern benutzt, um die Pflanze- und Erntezeit zu regeln. Er wird auch in der koptisch orthodoxen Kirche benutzt. Im Folgenden sind die Monate des Islamischen und Koptischen Kalender aufgelistet.

 

 

Muslim

Koptisch

Muhrram

Toot (beginnt 11. oder 12. Sept.)

Safar

Baaba

Rabi` il-awal

Hatour

Rabi` it-tani

Kiyaak

Gamada-l-uula

Tuuba (Mitte-Jan)

Gamada-l-ukhra

Amshir

Ragab

Baramhat

Shaaban

Barmuda

Ramadan

Bashans

Shawwal

Bauna

Dhul Qaeda

Abiiib

Dhul Hejja

Masarra

 

Nasi (5-6 Tage)

 

 

Staatliche Feiertage (Siehe Moulids)

Hier ist eine Liste der Feiertage, wo staatliche Ämter geschlossen sind.

 

Datum

Feiertag

07. Januar

Koptische Weihnachten

25. January

Neuer Revolutionstag

25. April

Sinai Liberationstag

01. Mai

Arbeitertag

23. Juli

Alter Revolutionstag

06. October

Militärtag

 

 

Hier ist eine Liste der Feiertage, wo staatliche Ämter geöffnet sind.

 

Datum

Feiertag

18. Juni

Evakuationstag

24. October

Suez Siegestag

23. December

Siegestag

 

 

 

Feste, Fasten und andere Islamischen Feierlichkeiten

Islamisches Neujahr (1 Tag)

 

Geburtstag des Propheten (1 Tag)

 

Mulid El Nabi (Mawlid an Nabi) wird zu Ehren des Propheten gefeiert. Eine traditionelle Parade findet immer in der historischen Gegend von Kairo statt. Viele Geschäfte verkaufen zu dieser Zeit viele Arten von Süßigkeiten.

 

Ramadan Beginn

Ramadan ist der heiligste Monat im islamischen Jahr. Er ist der Monat des Fastens. Muslime außer Kinder, Älteren, Kranken, schwangeren Frauen, Reisenden, verzichten auf das Essen, Trinken, Zigaretten und Geschlechtsverkehr den ganzen Tag lang. Die Fastenzeit beginnt mit dem Sonnenaufgang und endet mit dem Sonnenuntergang. Das erste Essen heißt „Iftar“. Im Iftar versammeln sich Leute auch auf den Straßen und Plätzen, um zusammen die erste Mahlzeit nach dem Fasten zu genießen. Kurz vor dem Sonnenaufgang gibt es noch eine wichtige Mahlzeit. Im Ramadan gibt es kürzere Arbeitszeiten.

Lesen Sie auch:

Tour Egypt monatlicher Artikel über Ramadan

Tour Egypt monatlicher Artikel über Eid: Feierlichkeit für Jung und Alt

 

Eid Al Fitr (3 Tage)

Im Eid Al Fitr wird das Ende vom Ramadan gefeiert. Das Fest ist das Fest der neuen Kleidung, Geschenken und ganz vielen gutem Essen.

 

Waqf Al Arafat (1 Tag)

Der Tag vor dem Eid Al Adha Fest.

 

Eid Al Adha (3 Tage)

Eid Al Adha erinnert an Abrahams Opfer eines Schafes an Stelle seines Sohnes. Als Tradition schlachten wohlhabendere Familien ein Schaf und teilen es mit ärmeren Leuten, Nachbarn und Familienmitglieder.

Tour Egypt Artikel des Monats über Eid

 

 

 

 

Koptische Feierlichkeiten

Karfreitag

Dieser Tag erinnert an die Kreuzigung  von Jesus und ist der Freitag bevor Ostersonntag.

 

Ostern

Die koptische Fastenzeit endet mit Ostern. Sie werden oft eine Woche vor den westlichen Ostern gefeiert.

 

Ostermontag

Sham El Nessim ist ein Frühlingsfest, das am koptischen Ostermontag gefeiert wird. Das Fest geht zu der pharonischen Zeit zurück und wird bis heute von allen Ägyptern gefeiert. Die Ägypter gehen an diesen Tag gerne in Parks usw. und verbringen den ganzen Tag im Grünen und machen Picknick.

 

Pfingsten

Pfingsten wird 7 Wochen nach dem Ostersonntag gefeiert. Pfingsten erinnert an das Herabkommen des Heiligen Geistes auf die Jünger nach der Auferstehung von Jesus.

 

Zuletzt aktualisiert am: 11. September 2012

Wer sind wir?

Tour Egypt bietet Ihnen das ultimative Ägyptenabenteuer! Mit Tour Egypt lernen Sie Ägypten erst wirklich kennen. Dieses Erlebnis können Sie durch zwei Möglichkeiten erleben: Die erste Möglichkeit wäre, dass Sie eine Reise nach Ägypten buchen, entweder alleine oder in einer Gruppe. Die andere Möglichkeit ist das Land von zu Hause aus kennenzulernen, und zwar online.