1-888-834-1448

TourEgypt zeigt Ihnen die Fayoum Oase


Oase El Fayoum

 

 

 


Die wichtigsten Städte und Dörfer

Medinet El Fayoum

 

Siehe auch:

 

 


Über die Gegend

 

 

 


A spring in the Fayoum

 

Fayoum ist ein wunderbares Gebiet in Ägypten mit einer interessanten Geschichte. Das Areal, wo Ägypter auch oft Urlaub machen und wohin auch immer mehr Europäer reisen, besitzt eine Fläche von 1792 km2 . Diese saftig grüne Tiefebene war in historischen Zeiten ein Paradies. Ihr Wasserniveau war 85 Meter höher als heute (zur Zeit 45 Meter NN) und der Nil durchflutete das Land regelmäßig, sodass die Fayoumebene von den Bergen abgeschieden wurde. Mit 215 km2 ist der See Qaroun der größte Salzwassersee in Ägypten. Die menschen, die hier in prähistorischer Zeit leben, waren nomadische Jäger und Sammler, begannen aber später Pflanzen in der Nähe des Sees zu domestizieren und zu nutzen. Das wurde zu dem, was heute als ältestes landwirtschaftliches Gebiet der Welt gilt, wo Mauern errichtet und Wachhäuser gebaut wurden. Es ist seitdem ein landwirtschaftliches Zentrum geblieben und für seine Früchte, Gemüse und Hühnerzucht bekannt.

 

 

A mummy portrait of the Fayoum

 

 

Workers in the Fayoum

 

 

Aber die Landwirtschaft ist nicht alles, weswegen Fayoum eine außerordentliche Rolle spielt. Die griechischen Gemälde von Mumien, die in Fayoum gefunden wurden, gelten als die weltersten Portraits von Menschen und Beispiele können im lokalen Museum bewundert werden. Zusätzlich gilt die geteerte Straße, die als eine der Meisterleistungen menschlicher Architektur, neben dem Eiffelturm und der Freiheitsstatue gilt, als vielleicht älteste Teerstraße der Welt mit einem Alter von über 4500 Jahren. Uns schließlich wurde der vielleicht welterste Damm auch hier gebaut, der das bei einer Nilflut einströmende Wasser regulieren sollte.

 

Diese friedliche Landschaft ist ein Aufatmen vom Tohuwabohu der Stadt Kairo und eine gute Möglichkeit für eine kleine Auszeit. Vögel zwitschern zahlreich um den ganzen Qaroun See, der an halb-nomadische Siedlungen und Fischerdörfer grenzt. Hier, am Rand der Wüste, kann man segeln, surfen, schwimmen und angeln. Andere Orte, die ihrer Schönheit wegen einer besonderen Erwähnung bedürfen, sind die heißen Quellen von Ain al-Siliyin, wo man baden gehen kann und die Wasserfälle im Wadi al-Rayan, 40 km in Richtung Bahariyya, das auch fürs Schwimmen und Picknickmachen schön ist.

 

 

Sunset on lake Qaroun

 

Fayoum ist nicht im eigentlichen Wortsinn eine Oase, den sie speist sich aus Nilwasser, anstatt aus unter der Erde liegenden Quellen oder Wasserbecken. Der antike Bahr Youssef Kanal kreuzt das Zentrum der Stadt und bewässert das Land. Nur zwei Fahrtstunden von Kairo entfernt, ist Fayoum für das ganzjährig warme Klima, die vielen Wasserräder (von Ptolomeus im 3. Jahrhundert installiert) und das saftig grüne Agrarland geschätzt. Baumwolle, Klee, Tomaten, Heilpflanzen und Früchte werden angebaut. Auf dem Lokalmarkt (Souk) in der Stadt Fayoum kann man Kupferware, Gewürze, Gold und Schmuck erstehen und einmal die Woche findet ein besonderer Töpferei-Markt statt.

 

Es gibt andere kleinere Siedlungen in der Region, viele davon zu klein, um sie zu erwähnen. Qasr Qarun am westlichen Ende des Birket Qarun (Qarun Sees) und Shakshuk, ebenfalls am See gelegen, sind davon die wichtigsten.

 

Wie man nach Fayoum gelangt

 

Von außerhalb Ägyptens

Internationale Flüge landen in Kairo. Man kann dann einen Inlandsflug nehmen (siehe unten) oder über Land mit Bus oder Auto fahren.

Von Kairo aus

Über Land
Man kann entweder mit einem Reiseunternehmen fahren, oder ein eigenes Auto mieten. Denken Sie daran, dass Fahren in der Wüste besondere Erfordernisse beansprucht und stellen Sie sicher, dass Sie ein geeignetes Fahrzeug und genug Informationen über mögliche Gefahren besitzen. Andernfalls können Sie auch mit dem Reisebus oder Service-Taxi jedes Ziel erreichen und Ausflüge von dort aus organsieren.

Nach Fayoum selbst:
Service-Taxis vom Midan Giza (Giza Sq.) oder Busse vom Ahmed Helmi oder Giza Busbahnhof. Mit dem Zug vom Bahnhof Ramses oder Giza.

 

Zur Liste mit Reisezielen

Wer sind wir?

Tour Egypt bietet Ihnen das ultimative Ägyptenabenteuer! Mit Tour Egypt lernen Sie Ägypten erst wirklich kennen. Dieses Erlebnis können Sie durch zwei Möglichkeiten erleben: Die erste Möglichkeit wäre, dass Sie eine Reise nach Ägypten buchen, entweder alleine oder in einer Gruppe. Die andere Möglichkeit ist das Land von zu Hause aus kennenzulernen, und zwar online.